Informationen für Patienten

Am Institut werden sogenannte Erstuntersuchungen und - falls diese angezeigt sind - längerfristige psychotherapeutische Behandlungen durchgeführt oder vermittelt.


Vereinbarung von Erstgesprächen etc.
Telefon: 040 - 41 53 96 99
Mo. und Do. 9:00 - 10:00 Uhr

Leiter der Institutsambulanz: Dr. Matthias Köpp
Mitarbeiterin: Uta Schittko
ambulanz@aemi.de


Das Konzept der Behandlungen ist tiefenpsychologisch ausgerichtet, die Behandlungen finden in Form von regelmäßigen therapeutischen Sitzungen statt.

Besonders folgende Beschwerden und Probleme sind geeignet für die hier mögliche Behandlung: Lebenskrisen, Ängste, Depressionen, psychosomatische Störungen.

Die Kosten werden von den Krankenkassen getragen.

Bitte bringen Sie zu dem Gespräch Ihre gültige elektronisch lesbare Versichertenkarte mit.